Unsere Pferde

Optimus Prime

Optimus Prime
Name: Optimus Prime
Spitzname: Opti, Muss, Mister Prime, Primeli, Schliefer
Besitzer: Naomi und Marcel Meier
Im Voltige seit: September 2015
Wird eingesetzt für: Gruppe 1
Rasse: Holsteiner
Jahrgang: 2009
Stockmass: 180 cm
Besonderheiten: Etwas tolpatschig, verfressen, Baby — muss überall reinbeissen, verschmust

Vulcano

Volcano
Name: Vulcano
Spitzname: Vuli, Stinktier
Besitzer: Naomi Meier
Im Voltige seit: 2016
Wird eingesetzt für: Nachwuchs
Rasse: Freiberger
Jahrgang: 2006
Stockmass: 155 cm
Besonderheiten: Klein, frech, stur, sehr kinderlieb, er testet immer wieder die Grenzen aus =), verfressen, will nicht immer einsehen, dass er kein grosses Pferd ist, hat enorme Meinung von sich, lernt sehr schnell

Nachstehend die Aussagen unserer Voltigepferden aus der Vergangenheit während ihrer Aktivzeit über uns.
Leider sind einige unserer Lieblinge in der Zwischenzeit im Pferdehimmel.

Conte di Almaviva

Sali zäme, ich bin der Conte di Almaviva.

Ich bin für Neuwies 1 zuständig.

Larissa

Larissa

Hallo, ich bin die Larissa, meist nennen sie mich Lari.

Ich bin eine Freibergerstute und seit 2006 Voltigepferd der damaligen Gruppe 3. Jetzt bin ich für die Gruppen 2 und 3 zuständig. Auch ich bin noch neu im Voltige tätig. Von mir sagen sie, ich sei gutmütig und ein Fresssack. Gutmütig mag ja stimmen, aber ein Fresssack — die haben ja keine Ahnung!! Mein Besitzer Heinz Birrfelder behauptet immer, ich sei ganz brav und lerne sehr schnell. Da schätzt er mich richtig ein. Im weiteren sagen sie von mir, ich sei ein super Pferd, aber sie ist auch die beste Gruppe die ich bekommen habe. Überhaupt habe ich Spass mit Kindern zusammen.

Nebst dem Voltige war ich früher auch noch für Reitunterricht zuständig. Dort hatte ich Spass und mache alles mit, sei es Springen oder ganz einfach Reitunterricht. Sogar unsern Webmaster musste ich zwischenzeitlich schon mal (er)tragen!

Die Gruppe 3 ist eine liebe Gruppe und ich liebe sie. Und — sie mich alle auch!

Leon

Leon

Hallo, ich bin der Leon. Aber oft nennen sie mich Löli — hä?, oder Bubeli — was! — nicht gerade fein. Oder Nidi — na-ja.

Bin meines Zeichens ein Württemberger und Voltigepferd von Naomi und Nina im Doppel. Ich bin erst seit 2007 für diesen Berufsstand tätig. Bin somit noch nicht so erfahren. Ich habe Spass, wenn ich neues ausprobieren kann. Obwohl sie immer von mir behaupten, ich lerne nicht sehr schnell. Mit etwas Geduld der Menschen begreife ich alles. Jedenfalls habe ich mich im Voltige schnell eingelebt. Naomi, sie gehört nämlich mir, sagt immer, ich sei gutmütig, — ja ein Baby und Kinderfreundlich. Letzteres stimmt natürlich, um Naomi's Schwestern herum bleibt mir ja nichts anderes übrig.

Die Menschen sagen von mir immer, nebst dem Voltige mache ich alles mehr oder weniger gut mitSmilie fröhlich.

Nistria

Hoi zäme, ich bin die Nistria, oft werde ich auch Nili oder Nis genannt - was ich aber nicht so schön finde, schliesslich habe ich einen schönen Namen.

Ich bin eine Freibergerstute. Seit 2007 Voltigepferd und für die Jüngsten zuständig. Sollte eins der Kinder mal gross herauskommen, dafür bin ich dann verantwortlich. Schliesslich habe ich die Grundlage geliefert. Meine Menschen, Naomi und Sandra, loben mich immer wieder. Ich sei ein super Pferd und gebe ihnen sehr viel. Ich bin immer aufmerksam, will alles gut machen, manchmal bin ich sogar etwas übereifrig. Gerne habe ich auch mal neue Reiter, diese kann ich dann zuerst mal gründlich testen und auch mal verarschen.

Natürlich laufe ich nicht jeden Tag im Kreis herum, da wäre ich schon lange in einen Streik getreten. Nebst dem Voltige bin ich auch gerne im Gelände, Springe sehr gerne, bin gut in der Dressur, das alles mach ich super — behaupte ich von mir.

Farida

Farida

Hoi zäme, ich bin die Farida, oft werde ich auch Frieda oder Fritzli genannt - was ich aber nicht so schön finde.

Ich bin eine Oldenburgerstute. Seit 2006 Voltigepferd der Gruppe 1 und seit 2007 auch der Gruppe 2. Ich bin noch neu im Voltige tätig. Sie sagen von mir, ich sei sehr lernfähig, aber das weiss ich natürlich selbst. Die Leute behaupten, man kenne mich an meinen Eselohren(??) aus allen Pferden heraus.

Natürlich laufe ich nicht jeden Tag im Kreis herum, da wäre ich schon lange in einen Streik getreten. Nebst dem Voltige bin ich auch noch für Reitunterricht zuständig und es wird von mir gesagt, ich sei ein angehender Dressurcrack.

Domenico

Domenico

Sali, ich bin Domenico, aber sie nennen mich meistens Mingo.

Ich bin für das Einzeln zuständig und führe diese schöne Sportart schon seit 1995 aus. Schliesslich bin Jahrgang 1990 und somit der Erfahrenste in unserer Gruppe. Auch mich kennt man an den speziellen Ohren. Was die nur immer unsere Ohren beachten? Ich bin immer noch mit Spass bei der Sache. Mit dem Stillstehen happert es manchmal, aber Voltige wird ja nicht im Stehen abgehalten. Ich habe ein gutmütiges Wesen, aber die Menschen begreifen einfach nie, dass wir nicht immer nach ihrer Pfeiffe tanzen wollen.

Daneben macht mir aber auch das Springen Spass, überhaupt bin ich für alles zu haben.

Pride

Pride

Hallo, ich bin der Pride, manchmal nennen sie mich auch Pridel,

meines Zeichens Irländerschimmel und Voltigepferd der Gruppe 2. Ich bin seit 1999 für diesen Berufsstand tätig. Ich habe einen Riesenspass an der Sache und geniesse es, wenn ich von allen gelobt werde. Na ja, wenn ich ehrlich bin, manchmal schimpfen sie auch etwas mit mir. Sie nennen mich "e männlichi Zicke" (??), dabei bin ich sehr gutmütig. Aber die Menschen begreifen einfach nicht, dass auch wir Pferde unsere Flausen im Kopf haben und halt manchmal das machen, was wir wollen. Und überhaupt, ich schlafe gerne und viel.

Natürlich laufe ich nicht jeden Tag im Kreis herum, da wäre ich schon lange in einen Streik getreten.

up
 

Aktualisiert am 23.09.2017

© 2003 - 2017 by Voltigegruppe Neuwies, Weiach (CH)
Kontakt zum Webmaster: